Christopher Street Day (CSD) in Stuttgart

Kleiner Verein hinter großem CSD

Das Christopher Street Day (CSD)-Festival in der baden-württembergischen Landeshauptstadt wird seit nunmehr fast 17 Jahren von der IG CSD Stuttgart e.V. auf überwiegend ehrenamtlicher Basis organisiert. Der gemeinnützige Verein stemmt jedoch nicht nur die zahlreichen Veranstaltungen des Kulturfestivals im Sommer; vielmehr er ist ganzjährig präsent – durch Aktionen und Events, durch Wortmeldungen zu tagesaktuellen Themen und der Mitarbeit in zahlreichen Initiativen und Netzwerken. Auf dieser Webseite stellen wir die umfangreiche Arbeit des Vereins ausführlich vor.

Christopher Street Day (CSD) 2018 in Stuttgart

CSD 2018: Es geht weiter...

Die konkreten Vorbereitungen für das nächste Christopher Street Day (CSD)-Kulturfestival laufen bereits an. Süddeutschlands größtes Festival rund um die Belange von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, transgender, intersexuellen und queeren Menschen findet im kommenden Jahr vom 13. bis 29. Juli 2018 statt.

Mit der CSD-Polit-Parade zieht am Samstag, 28. Juli 2018 dann die mittlerweile 22. Demonstration für die vollständige rechtliche Gleichberechtigung, sichtbare Vielfalt und gesellschaftliche Akzeptanz durch die baden-württembergische Landeshauptstadt. Gefeiert und informiert wird außerdem beim zweitägigen Straßenfest, der CSD-Hocketse, am gleichen Wochenende (28./29.07.2018).

Dem 2018er Termin ging ein längerer Diskussionsprozess voraus, da der CSD Berlin beschlossen hat auf das Stamm-Wochenende des Stuttgarter CSDs im Juli auszuweichen. Im Raum standen verschiedene Optionen. Auf einer öffentlichen Versammlung haben sich die Vereinsmitglieder mit deutlicher Mehrheit für den bisherigen, angestammten Termin entschieden. Der CSD Stuttgart findet damit auch ab 2018 – trotz Parallelität mit dem Hauptstadt-Pride – immer am letzten vollen Juli-Wochenende statt.


Termine der Saison 2018

  • CSD-Neujahrsempfang: 03.02.2018, SpardaWelt Eventcenter
  • CSD-Sommerfest: 09. und 10.06.2018, Berger Festplatz
  • CSD-Empfang: 13.07.2018, Stuttgarter Rathaus
  • CSD-Kulturtage: 13. bis 29.07.2018, div. Orte
  • CSD-Eröffnungsgala: 20.07.2018, Friedrichsbau Varieté
  • CSD-Polit-Parade: 28.07.2018, Stuttgarter Innenstadt
  • CSD-Kundgebung: 28.07.2018, Schlossplatz
  • CSD-Hocketse: 28. und 29.07.2018, Markt- und Schillerplatz

CSD auf dem Flohmarkt

CSD-Stand auf dem Karlsplatz-Flohmarkt in Stuttgart

Am Samstag, 30.09. wurden gut erhaltene Gegenstände zu Gunsten des CSD-Vereins verkauft. Im Frühjahr geht’s weiter. Sachspenden erwünscht!

MEHR ERFAHREN

Stuttgart-App

Kostenlose App zum CSD Stuttgart für das Smartphone

"Stuttgart ist bunt" – die Smartphone-App zum CSD Stuttgart, inklusive City-Guide. Kostenlos erhältlich im App-Store von Apple sowie bei Google Play.

MEHR ERFAHREN

CSD auf der CMT 2018

CSD Stuttgart auf der Tourismus-Messe CMT

Zum zweiten Mal ist der CSD-Verein mit einem Stand auf der Touristik-Messe CMT präsent. Fokus: CSD 2018 und Angebote für die Regenbogen-Community.

MEHR ERFAHREN



Kontakt

Fragen, Anregungen oder Hinweise zum Christopher Street Day (CSD)-Festival in Stuttgart können dem ehrenamtlichen Organisationsteam der IG CSD Stuttgart e.V. gerne über das nachfolgende Onlineformular übermittelt werden:

captcha

CSD-Verein auf einen Blick

Name: IG CSD Stuttgart e.V.

Postadresse: Weißenburgstraße 28a, 70180 Stuttgart

Geschäftsstelle: Lazarettstraße 6, 70182 Stuttgart, Termine nach Vereinbarung

Telefon: 0711 40053030

E-Mail: verein@csd-stuttgart.de

Gründung: 23.01.2001

Vereinsregister: VR 6575

Geschäftsjahr: 01.01. bis 31.12.

Vorstand: Erna Mijnheer, Thomas Schaal, Brigitte Weigel

Geschäftsführung: Christoph Michl

Mitglieder: 362

Jahresbeiträge: 15, 30, 60 oder 120 Euro – Paare: 20 oder 90 Euro

Budget: ca. 300.000 Euro pro Jahr

Versammlungen: mehrmals im Jahr