CSD-Eröffnungsgala - Perspektiv-Wechsel

Kultur & Lesung
Datum: 21. Juli 2017 20:00

Veranstaltungsort: Friedrichsbau Varieté, Stuttgart  |  Stadt: Stuttgart, Deutschland

Das Christopher Street Day (CSD)-Festival in Stuttgart beginnt ganz besonders glamourös: mit der CSD-Eröffnungsgala.

Am Freitag, 21. Juli 2017 lädt im Friedrichsbau Varieté ein einmaliger Mix aus allerlei kulturellen Facetten zum PERSPEKTIV-WECHSEL ein. Musik, Wort und Bewegung, gewürzt mit einer Prise Politik, verschmelzen zu einem einmaligen Show-Erlebnis. Die wunderbare musikalische Begleitung eines großen Live-Orchesters versprüht zudem wahren Gala-Glamour.

Die Gäste erwartet eine abwechslungsreiche Show, die beim Publikum stets für frenetischen Beifall, zahlreiche Lachfalten, aber auch für berührende Momente sorgt. Ein besonderer Abend, der Menschen verbindet und einen idealen Start in die vielfältigen CSD-Kulturtage (14.-30.07.) markiert. Für ein erstklassiges Programm auf der Bühne konnte der CSD-Verein wieder mitreißende Künstlerinnen und Künstler engagieren, die hier nach und nach ergänzt werden: Frl. Wommy Wonder, Moderation, Tahnee, Stand-up Comedy, Chris Kolonko, Verwandlung, Kevin Tarte, Musical, Sven Hensel, Poetry-Slam, Gauthier Dance, Tanz, Landespolizeiorchester Baden-Württemberg, musikalischer Rahmen

Beste Unterhaltung zur Eröffnung: Im Rahmen der Eröffnungsgala wird zudem das diesjährige CSD-Motto PERSPEKTIV-WECHSEL gekonnt in Szene gesetzt. Zudem wird die diesjährige Schirmfrau Gabriele Arnold, Prälatin der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, das Festival feierlich eröffnen. Dabei wird sie unterstützt von Werner Wölfle, dem Bürgermeister für Soziales und gesellschaftliche Integration der Landeshauptstadt.

Das Team von Schmücker-Gastronomie sorgt vor, während und nach der CSD-Eröffnungsgala mit kühlen Getränken und leckeren Speisen für die passende kulinarische Begleitung.

Die Show beginnt am 21.07. um 20 Uhr. Das Friedrichsbau Varieté ist bereits ab 19 Uhr für die Gäste geöffnet und versprüht glamouröse "Red Carpet"-Atomsphäre. Im Foyer laden zudem Informationsstände aus der Regenbogen-Community zum Dialog ein.


Karten für diesen einmaligen Abend gibt es zu Gunsten des CSD-Vereins ab 33,70 (inklusive Gebühren) Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen, vor Ort im Varieté, telefonisch unter 0711 2 555 555 oder via Onlinebuchung. Vereinsmitglieder der IG CSD Stuttgart e.V. erhalten 10 Prozent Rabatt auf den Grundpreis der Tickets (Infos ⇒ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Selbstverständlich ist am 21.07. auch die Abendkasse auf dem Pragsattel geöffnet.

 

 

Adresse
Siemensstraße 15
70469 Stuttgart, Deutschland

 

Karte


 

Alle Daten


  • 21. Juli 2017 20:00

Powered by iCagenda


Unterstütze den CSD Stuttgart