fbpx
  • Christopher Street Day (CSD) Stuttgart

Stuttgart unter dem Regenbogen

Die Emanzipationsbewegung der Regenbogen-Community hat in den vergangenen Jahren mit Beharrlichkeit und dank engagierter Unterstützung aus vielen Teilen der Gesellschaft wichtige Hürden genommen. In Baden-Württemberg und in der Landeshaupt stadt Stuttgart wurden mit dem landesweiten Aktionsplan „Für Akzeptanz & gleiche Rechte“ und dem städtischen Arbeitskreis LSBTTIQ wichtige Strukturen geschaffen, um Vielfalt als Thema von Bedeutung zu verankern.

VIELFALT STÄRKEN

Die Emanzipationsbewegung der Regenbogen-Community hat in den vergangenen Jahren mit Beharrlichkeit und dank engagierter Unterstützung aus vielen Teilen der Gesellschaft wichtige Hürden genommen. In Baden-Württemberg und in der Landeshauptstadt Stuttgart wurden mit dem landesweiten Aktionsplan "Für Akzeptanz & gleiche Rechte" und dem städtischen Arbeitskreis LSBTTIQ wichtige Strukturen geschaffen, um Vielfalt als Thema von Bedeutung zu verankern.

Das Geschaffene gilt es nun zu verstetigen und wo nötig zu erweitern. Die Steigerung der Sichtbarkeit von Angeboten, die steigende gesellschaftliche Relevanz, der öffentliche Diskurs und nicht zuletzt neue gesetzliche Regelungen führen zu einer stetig wachsen- den Nachfrage nach Aufklärung, Beratung und Information. Diese speist sich aus allen Bereichen der Gesellschaft, seien es interessierte Bürger*innen oder Verwaltungen, Beratungsstellen, Initiativen, Unternehmen, Kulturorganisationen, Schulen und Jugendhilfen sowie auch aus der Community selbst.

Das vielfältige, weitgehend ehrenamtliche Wirken der LSBTTIQ-Community stößt bei diesen steigenden Anforderungen an klare Grenzen. Schon jetzt können nicht alle Anfragen, Beratungsgesuche, Projekte, Kooperationswünsche und Maßnahmen im gebotenen Maße oder überhaupt erfüllt werden.

COMMUNITY UNTERSTÜTZEN

Deshalb bedarf es in größerem Umfang der Unterstützung aus dem nächsten Doppelhaushalt 2020/21 der Landeshauptstadt Stuttgart, der im Herbst im Gemeinderat beraten und im Dezember verabschiedet werden wird.

Erstmals überhaupt haben Organisationen der hiesigen Community – darunter das Fetz Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V., die IG CSD Stuttgart e.V., der LSVD Baden-Württemberg e.V., das Projekt 100% MENSCH gemeinnützige UG und der Weissenburg e.V. – in den vergangenen Monaten ihre Bedarfe abgestimmt. Abgeleitet wurde daraus eine gemeinsame Stellungnahme, inklusive eines übergreifenden Gesamtantrages.

Ergebnis ist eine Informationsmappe mit Hintergründen zur momentanen Situation von LSBTTIQ und ihrer Strukturen in Stuttgart. Das Material wurde bereits im Mai 2019 im Rahmen eines gemeinsamen Wahlchecks mit Kandidierenden zur Kommunalwahl öffentlich vorgestellt.

Die beteiligten Organisationen werben aktuell in Politik und Verwaltung um Unterstützung für das Gesamtpaket. Bis zum Abschluss der Haushaltsberatungen am Jahresende 2019 gilt es nun, weiter gemeinsam für diese wichtigen Belange einzutreten.

ANTRÄGE DER REGENBOGEN-COMMUNITY FÜR DEN DOPPELHAUSHALT 2020/2021

BERATUNGSSTELLEN

Erhöhung der Ressourcen für die LSB-Beratung • Fetz Frauenberatung e.V. und Weissenburg e.V.

Aufbau eines Beratungsangebots für TTI • Weissenburg e.V.

Aufbau von Treffpunkt & Beratungsstelle für Regenbogenfamilien • LSVD-Baden-Württemberg e.V.

REGENBOGEN.BILDUNG

Workshops mit LSBTTIQ-Jugendliche an Schulen und in Jugendgruppen • Fetz Frauenberatung e.V.

WE ARE PART OF CULTURE

Planung, Organisation, Durchführung der Kunstausstellung an öffentlichen Orten in Stuttgart und in Partnerstädten sowie Talks zu Themen von Vielfalt und Gesellschaft • Projekt 100% MENSCH gUG

CSD-KULTURFESTIVAL 

Projektmittel für faire Gagen & Aufwandsent- schädigungen bei den kulturellen (Bühnen-) Programmen sowie für angemessene Öffentlich- keitsarbeit in der Stadt und darüber hinaus • IG CSD Stuttgart e.V.

REGENBOGENHAUS

Projektmittel zur Erstellung einer Vorstudie zum Gemeinschaftsprojekt „Regenbogenhaus“ mit Räumen für Community-Arbeit und -Vernetzung • Weissenburg e.V.

Hocketse 2019: Talk zu Haushaltsanträgen

TERMINKALENDER

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Wichtige Termine

10. Juli - CSD-Rathausempfang

17. Juli - CSD-Eröffnungsgala

25. Juli - CSD-Polit-Parade

25. Juli - CSD-Kundgebung

25. / 26. Juli - CSD-Hocketse

Video Gallery

CSD Stuttgart 2020: Interviews zum Motto

CSD Stuttgart 2020: Interviews zum Motto

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “NOBLE GRAY”

CSD-Hocketse 2019 mit “NOBLE GRAY”

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “Talk zu Haushaltsanträgen”

CSD-Hocketse 2019 mit “Talk zu Haushaltsanträgen”

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “LiLA”

CSD-Hocketse 2019 mit “LiLA”

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “Uni Big Band Stuttgart”

CSD-Hocketse 2019 mit “Uni Big Band Stuttgart”

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “Zackige Zicken”

CSD-Hocketse 2019 mit “Zackige Zicken”

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “Anica”

CSD-Hocketse 2019 mit “Anica”

More details
CSD-Hocketse 2019 “LSBTTIQ Gedenkaktion”

CSD-Hocketse 2019 “LSBTTIQ Gedenkaktion”

More details
CSD-Hocketse 2019 mit ” Keye Katcher”

CSD-Hocketse 2019 mit ” Keye Katcher”

More details

logo

CSD Stuttgart - Stuttgart Pride - Stuttgart unter dem Regenbogen CSD Stuttgart - Stuttgart Pride - Stuttgart unter dem Regenbogen CSD Stuttgart - Stuttgart Pride - Stuttgart unter dem Regenbogen CSD Stuttgart - Stuttgart Pride - Stuttgart unter dem Regenbogen CSD Stuttgart - Stuttgart Pride - Stuttgart unter dem Regenbogen

© 2020 by IG CSD Stuttgart

Search