fbpx

Transgender Day of Remembrance - Kundgebung

CSD Stuttgart - CSD Stuttgart
Kategorie
Diskussion & Politik
Datum
20.11.2018 18:00 - 20:00
Veranstaltungsort
Schlossplatz, Stuttgart - Schlossplatz, Stuttgart

Im Zuge des internationalen Gedenktags für die 2018 weltweit ermordeten transsexuellen und transgender Menschen veranstalten Projekt 100% Mensch, Dgti AK Baden-Württemberg und die Queerdenker Stuttgart eine Kundgebung zum Transgender Day of Remembrance. Menschen aus der trans* Community werden auf dem Schlossplatz in Stuttgart von ihren persönlichen Erfahrungen erzählen. Die Reden und Kerzenaktionen werden musikalisch einfühlsam von der Sängerin Vivien Sängerin umrahmt. Zum Abschluss gedenken wir der vielen Ermordeten in einem emotionalen Filmbeitrag.

Wir freuen uns über Spenden, die uns helfen, die Bühne und das Informationsmaterial zu bezahlen. Vielen Dank!
http://paypal.me/tdor2018?fbclid=IwAR38BVW9R4K0UTif81ZOH1JByq7WPwx-Uwk0a6ZX_-2s1D2uOZkHR2kjcPM

 
 

Alle Daten

  • 20.11.2018 18:00 - 20:00


Kontakt

Fragen, Anregungen oder Hinweise rund um die gemeinnützige Arbeit der IG CSD Stuttgart e.V. können gerne über das nachfolgende Onlineformular übermittelt werden. Je nach Art des Anliegens bemühen sich Vorstand, Geschäftsführung sowie Organisationsteam möglichst rasch um eine Antwort.

CSD-Verein auf einen Blick

Name: IG CSD Stuttgart e.V.

Postadresse: Weißenburgstraße 28a, 70180 Stuttgart

Geschäftsstelle: Lazarettstraße 6, 70182 Stuttgart • Termine nach Vereinbarung

Telefon: 0711 40053030

E-Mail: verein@csd-stuttgart.de

Gründung: 23.01.2001

Vereinsregister: VR 6575

Geschäftsjahr: 01.01. bis 31.12.

Vorstand: Marc Arnold • Detlef Raasch • Brigitte Weigel

Geschäftsführung: Christoph Michl

Mitglieder: 434

Jahresbeiträge: 15, 30, 60 oder 120 Euro – Paare: 20 oder 90 Euro

Budget: ca. 300.000 Euro pro Jahr

Versammlungen: mehrmals im Jahr

Search