fbpx

Gedenk-Stele für Karl Heinrich Ulrichs

Kategorie
Diskussion & Politik
Datum
11.07.2018 15:30 - 17:30
Veranstaltungsort
Karl-Heinrich-Ulrichs-Platz, Stuttgart - Karl-Heinrich-Ulrichs-Platz
Stuttgart, Deutschland
Telefon
0711 40053030
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am 14. Juli 2015, dem 120. Todestag Ulrichs, wurde der Dreiecksplatz an der Kreuzung von Lehen- und Filderstraße im Stuttgarter Süden feierlich nach Karl Heinrich Ulrichs benannt. Die IG CSD Stuttgart e.V., der gemeinnützige Trägerverein des Christopher Street Day (CSD)-Kulturfestivals, hat die Patenschaft für den Platz gegenüber des Theaters Rampe übernommen.

Drei Jahre später kommt nun eine Stele hinzu, welche über den Juristen seine Verdienste als "erster Vorkämpfer" für die Gleichstellung homosexueller Menschen informiert. Zur feierlichen Einweihung der Stele auf dem Platz sind am Mittwoch, 11. Juli 2018 alle interessierten Menschen herzlich eingeladen.

Ab 15:30 Uhr sprechen Fabian Mayer (Kulturbürgermeister, Landeshauptstadt Stuttgart) sowie Christoph Michl (Geschäftsführer, IG CSD Stuttgart e.V.) Eine Inszenierung mit Jugendlichen unter dem Titel "Rede, rede! Oder sei gerichtet.", inspiriert von Texten Karl Heinrich Ulrichs, rundet die Zeremonie ab. Zudem werden Ideen für eine Zukunftswerkstatt für den Platz gesammelt.

Eintritt: frei.

 
 

Alle Daten

  • 11.07.2018 15:30 - 17:30


Kontakt

Fragen, Anregungen oder Hinweise rund um die gemeinnützige Arbeit der IG CSD Stuttgart e.V. können gerne über das nachfolgende Onlineformular übermittelt werden. Je nach Art des Anliegens bemühen sich Vorstand, Geschäftsführung sowie Organisationsteam möglichst rasch um eine Antwort.

CSD-Verein auf einen Blick

Name: IG CSD Stuttgart e.V.

Postadresse: Weißenburgstraße 28a, 70180 Stuttgart

Geschäftsstelle: Lazarettstraße 6, 70182 Stuttgart • Termine nach Vereinbarung

Telefon: 0711 40053030

E-Mail: verein@csd-stuttgart.de

Gründung: 23.01.2001

Vereinsregister: VR 6575

Geschäftsjahr: 01.01. bis 31.12.

Vorstand: Marc Arnold • Detlef Raasch • Brigitte Weigel

Geschäftsführung: Christoph Michl

Mitglieder: 434

Jahresbeiträge: 15, 30, 60 oder 120 Euro – Paare: 20 oder 90 Euro

Budget: ca. 300.000 Euro pro Jahr

Versammlungen: mehrmals im Jahr

Search