Grußwort von Franz Kibler zum CSD Stuttgart 2018

Franz Kibler: Geschäftsführer der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.

Grußwort – AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.

Unsere Gesellschaft befindet sich auf der „Expedition WIR“ in der Erkundung ihrer Möglichkeiten, Werte und Perspektiven. Es ist eine gemeinsame Reise zur Erforschung der Diversität, Buntheit und Vielseitigkeit mit all den ihr innewohnenden Facetten. Ein gemeinsamer Weg aller Bürgerinnen und Bürger – unabhängig von Abstammung, Geschlecht, HIV-Status, Alter etc. und natürlich auch von sexueller Orientierung bzw. Identität. Getreu der Losung „Frage nicht, was Dein Land für Dich tun kann, sondern was Du für Dein Land tun kannst!“ von John F. Kennedy, gehen heterosexuelle und nicht-heterosexuelle Menschen gemeinsam weiter ihren Weg in einem Deutschland der Vielfalt und Akzeptanz.

Das Motto „Expedition WIR“ der IG CSD Stuttgart e.V. für den Stuttgarter CSD 2018 spiegelt Sein und Ziel unserer Gesellschaft im WIR wider. Eine offene, bunte, vielfältige und flexible Nation basiert auf den unterschiedlichen Perspektiven, die ihre Menschen einzunehmen vermögen. Empathie und Verständnis für die vielfältigen Lebenswelten unserer Gesellschaft, liegen in der Verantwortung jedes Einzelnen. Die Bereitschaft für den Wechsel der Perspektiven, ist Voraussetzung für die wechselseitige Akzeptanz der Lebenswelten. Ein entsprechendes WIR-Gefühl können wir nur gemeinsam erarbeiten.

Dabei spielt es keine Rolle, ob jemand heterosexuell, lesbisch, schwul, bisexuell, transsexuell, transident, intersexuell ist oder sich als queer definiert. Die Erkundung der Lebenswelten geht uns alle gleichermaßen an – alle können WIR unsere Beträge leisten! Falsche Muster zu durchbrechen, richtige Eindrücke zu bekommen und eine faire Gemeinschaft zu gestalten, ist das Ziel der „Expedition WIR“.

Die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. blickt dieser „Expedition WIR“ zuversichtlich, erwartungsfroh sowie tatkräftig entgegen und sieht in ihr große Chancen für noch mehr Akzeptanz und Fairness. Durch den Denkanstoß „Expedition WIR“ gibt die IG CSD Stuttgart e.V. einen Wegweiser aus Komfortzonen, um andere Lebensrealitäten zu erforschen.

Auf der Stuttgarter CSD-Polit-Parade und der anschließenden CSD-Hocketse werden auch wir von der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. unsere „positHIVe“ Expedition WIR leben, gestalten und zeigen!

Franz Kibler, MA
Geschäftsführer der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.

Mehr Informationen zur Arbeit der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.: www.aidshilfe-stuttgart.de


Erzähle der Welt davon

 

Kontakt

Fragen zum CSD Stuttgart 2018? Das ehrenamtliche Organisationsteam der gemeinnützigen IG CSD Stuttgart e.V. hilft gerne weiter. Schreib uns!

Flagge zeigen

Werde Mitglied im gemeinnützigen CSD-Verein: Drücke Solidarität aus, bestimme mit und genieße Vorteile rund um die ganzjährige Arbeit der IG CSD Stuttgart e.V.