QueerFilmFestival: the same procedure - Kurzfilmabend

Querfilm-the-same-procedure-Kurzfilmabend
Kategorie
Kultur & Lesung
Datum
09.11.2018 21:15
Veranstaltungsort
Kommunales Kino Esslingen e. V. - Maille 4
73728 Esslingen am Neckar, Deutschland

136 Minuten | FSK nicht geprüft (ab 18 Jahren freigegeben), deutsche und englische Originalfassungen | anderssprachige Fassungen mit deutschen oder englischen Untertiteln


AUJOUR‘D HUI (Frankreich 2017 | R: Florent Sabatier | 3‘00 Min.) - Die Geschichte von zwei Männern, die in einer Welt leben, in der ihre Liebe verboten ist.

CONTROL (Polen 2018 | R: Natasza Parzymies  | 2‘30 Min.) - Beim Sicherheitscheck am Flughafen brennt die Luft zwischen der Reisenden und der Kontrolleurin ...

DANCES (Australien 2018 | R: Ramon Watkins | 6‘00 Min.) - Eine originelle Idee: Wahre Begebenheiten aus queeren Chats und Erfahrungen mit Dating-Apps werden vertanzt.

DAUGHTER (USA 2018 | R: Ryan Cassata, Maxine Bowen | 3‘00 Min.) - Eine Transition und ihre Auswirkungen auf die Vater-Kind-Beziehung. Eine musikalische Aufarbeitung.

ELI - EIN PORTRAIT (Deutschland 2018 | R: Lumen Nguyen| 6‘40 Min.) - Die kurze Dokumentation gewährt einen intimen und ehrlichen Einblick in die Gedankenwelt einer trans*Person.

FOXY TROT (USA 2018 | R: Lisa Donato | 14‘30 Min.) - Ein lesbisches Paar wird während eines Tanzkurses unerwartet mit scheinbar längst geklärten Beziehungsangelegenheiten konfrontiert.

I LIKE GIRLS (Kanada 2017 | R: Diane Obomsawin | 8‘43 Min.) - Ein Animationsfilm, der uns deutlich vor Augen führt: Die erste Liebe ist eben etwas ganz Besonderes.

MATT & DAN: SEX NOTES (USA 2018 | R: Will Gordh  |5‘00 Min.) - Ein anspruchsvoller Liebhaber diktiert seinem recht gefassten Partner nach dem Sex detaillierte Verbesserungsvorschläge.

MANIVALD (Estland 2017 | R: Chintis Lundgren  | 12‘56 Min.) - Nesthocker Manivald - 33 Jahre alt mit mehreren Hochschulabschlüssen - konkurriert mit seiner Mutter um den sexy Klempner.

MIN  HOMOSYSTER (Norwegen, Schweden 2017 | R: Lia Hietala |15‘00 Min.) - Cleo hat viele Fragen, vor allem seit ihre Schwester ihre erste Freundin hat. Auf einem Ausflug erhält sie wertvolle Tipps.

MIR SELBST SO FREMD (Deutschland 2017 | R: Jannik Gensler| 11‘47 Min.) - Ein Film über einen jungen Mann, der versucht, durch Sex mit Fremden seiner inneren Leere zu entfliehen.

MUXES (Mexiko 2017 | R: Ivan Olita | 9‘37 Min.)  Im Süden Mexikos lebt das indigene Volk der Zapoteca, das ein 3. Geschlecht anerkennt. Muxes sind hochgeschätzte Mitglieder der  Gemeinschaft.

QUEERE  TIERE (Deutschland 2017 | R: Ana Engel | 3‘40 Min.) - Ich sage Ihn’n ganz ehrlich: (...) Sowas gäb es nicht, wenn ich Bundeskanzlerin wär. (...) Sie müssen sich entscheiden, Männer oder Frau‘n!

SCHEIDEWEG (Deutschland 2018 | R: Arkadij Khaet| 4‘08 Min.) - Ein Junge, ein Mädchen und ihr Stiefbruder. Ein Date, das gehörig aus dem Ruder läuft.

SIRENAS (Spanien 2018 | R: David Méndez| 6‘20 Min.) - Nora verliebt sich in die Rettungssanitäterin Mía. Ihre liebevoll-aufmerksamen Großeltern beschleunigen den Gang der Dinge ...

SOMETHING ABOUT ALEX (Niederlande 2018 | R: Reinout Hellenthal | 19‘00 Min.) - Der introvertierte Alex findet einen Freund im Freund seiner Schwester. Bis das Paar wegziehen will ...

THE NEWS TODAY (USA 2018| R: Lisa Donato | 12‘24 Min.) - Wir erleben die letzten alltäglichen Momente zwischen zwei verliebten Männern, bevor etwas ganz Ungeheuerliches passiert.

 
Maps Dienst nicht verfügbar
 

Alle Daten

  • 09.11.2018 21:15

Erzähle der Welt davon

 

Kontakt

Fragen zum CSD Stuttgart 2018? Das ehrenamtliche Organisationsteam der gemeinnützigen IG CSD Stuttgart e.V. hilft gerne weiter. Schreib uns!

Flagge zeigen

Werde Mitglied im gemeinnützigen CSD-Verein: Drücke Solidarität aus, bestimme mit und genieße Vorteile rund um die ganzjährige Arbeit der IG CSD Stuttgart e.V.