CSD-Kulturtage 2017

CSD Stuttgart 2017: Kulturtage im Juli

Zu den Besonderheiten des Christopher Street Day (CSD) in Stuttgart zählen die Programm- und Kulturtage rund um das Festival. Mit über 100 Terminen wird im Juli die gesellschaftliche Vielfalt sichtbar und erlebbar. Um dieses umfangreiche Angebot publik zu machen, gibt der CSD-Verein das Hauptprogrammheft heraus. Das Medium bietet Veranstaltenden aller Bereiche – Selbsthilfe, Aufklärung, Kultur, Kunst, Party, Politik etc. – während der CSD-Kulturtage vom 14. bis 30. Juli 2017 die Möglichkeit, kulturelle sowie politische Veranstaltungen, Gottesdienste, Lesungen, Partys, Filmvorführungen oder ähnliches einem breiten Publikum zu präsentieren.

Termine, die etwa einen Monat vor oder nach dem Festival liegen, können ebenfalls angemeldet werden. Rechtzeitig eingereichte Beiträge erscheinen im gedruckten Kalender des Programmhefts, im Onlinekalender auf der Webseite sowie in der CSD-App für das Smartphone. Veranstaltende, die einen Termin anmelden, führen diesen in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko durch.

Letztmöglicher Termin zur Einreichung von Programmbeiträgen ist Montag, der 01. Mai 2017. Anmeldungen bzw. Änderungen, die danach eingehen, können nur noch online oder in der App berücksichtigt werden.

Termin einreichen: Anmeldung für die CSD-Kulturtage 2017

captcha


Erzähle der Welt davon

 

Kontakt

Fragen zum CSD Stuttgart 2017? Das ehrenamtliche Organisationsteam der IG CSD Stuttgart e.V. hilft gerne weiter. Schreib uns!

Unterstütze den CSD Stuttgart